12 Nov 2020

Spielbetrieb bis Jahresende ausgesetzt

Nachdem der Deutsche Handballbund (DHB) den Spielbetrieb der 3. Liga aufgrund der rasant steigenden Infektionszahlen zunächst bis zum 15. November unterbrochen hat, haben das Präsidium und der Vorstand in der heutigen Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sogar bis Ende des Jahres auszusetzen. Eine Wiederaufnahme ist derzeit zum Wochenende 9./10. Januar geplant, sofern dies die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt.

30 Okt 2020

Spielbetrieb wird bis zum 15. November ausgesetzt

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat gestern Abend beschlossen, den Spielbetrieb in der 3. Liga ab Montag zunächst bis einschließlich 15. November 2020 auszusetzen. Da das für heute geplante Auswärtsspiel beim ASV Hamm-Westfalen ll bereits abgesagt wurde, gilt das Aussetzen des Spielbetriebs für uns ab sofort.

27 Okt 2020

Heimsieg gegen Minden

Da ist er, der erste Sieg der Saison für den HHB, ein 23:21 Heimsieg gegen das Nachwuchsteam der GWD Minden. Es war eine hart umkämpfte Partie auf der Ramhorst, die schließlich nach einem Krimi in den letzten zwei Minuten von den Burgwedelern für sich entschieden wurde.

 

27 Okt 2020

Heimspiel auf Augenhöhe

Am kommenden Samstag, den 24. Oktober 2020 trifft Handball Hannover-Burgwedel (HHB) um 18:30 Uhr in der heimischen Sporthalle auf der Ramhorst auf die Nachwuchsmannschaft von GWD Minden. Da beide Kontrahenten auf Augenhöhe sind, kann erneut ein knappes, spannendes Spiel erwartet werden, welches der HHB am Wochenende unbedingt für sich entscheiden will. 

27 Okt 2020

Knappe Derbyniederlage gegen Vinnhorst

Vergangenen Samstag traf Handball Hannover-Burgwedel (HHB) im ersten Derby der neuen Saison auf den TuS Vinnhorst. Das Spiel, welches auf dem Papier mit dem TuS einen eindeutigen Favoriten hatte, versprach jedoch eine Zitterpartie für die Vinnhorster zu werden. Auch wenn die Burgwedeler Mannschaft schlussendlich knapp mit 29:31 verlor, konnte sie sich in puncto Einstellung und Kampfgeist nichts vorwerfen – am Ende des hart umkämpften Derbys fehlte lediglich das nötige Quäntchen Glück zum ersten Saisonsieg.

16 Okt 2020

Derbystimmung beim HHB

Das erste Derby steht vor der Tür. Der HHB tritt an gegen den Lokalmatador TuS Vinnhorst, die Mannschaft von Trainer Davor Dominikovic will auch dieses Jahr wieder mit um den Aufstieg spielen und ist dementsprechend stark aufgestellt.

 

13 Okt 2020

Heimniederlage für den HHB

Das erste Heimspiel der neuen Saison war wie erwartet ein schweres. Der HHB musste sich 20:31 gegen den klaren Favoriten TuS Spenge geschlagen geben. Die körperlich sehr robuste und breit aufgestellte Spenger Mannschaft war am Ende des Tages zu konstant und bestrafte die Fehler der Burgwedeler zu konsequent, um den Jungs des HHB einen Punktgewinn zu ermöglichen.

9 Okt 2020

Die Rückkehr des HHB

Nach über einem halben Jahr steht wieder ein Heimspiel auf der Tagesordnung in Burgwedel! Nach der unglücklichen Auftaktniederlage bei LIT 1912 folgt nun das erste Heimspiel gegen den TuS Spenge.

8 Okt 2020

Heimspiele dürfen mit 110 Zuschauern ausgetragen werden

So nah beieinander und mit so vielen Zuschauern können die Fans den HHB aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen künftig leider nicht unterstützen, aber unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen darf der Verein pro Heimspiel immerhin 110 Tickets vergeben. Diese sind ausschließlich nach dem „First-Come-First-Serve“-Prinzip an der Abendkasse erhältlich (öffnet immer eine Stunde vor Spielbeginn).
 
Bitte achtet auf die Hinweise vor Ort und haltet euch an die Regeln!
 
 
6 Okt 2020

Burgwedel verliert den Auftakt bei LIT

Die Drittligahandballer des Handball Hannover-Burgwedel e.V. mussten zum Auftakt der Saison 2020/21 eine Niederlage bei LIT 1912 II hinnehmen. Nachdem die Gäste zur Halbzeit nur mit 12:15 zurückgelegen hatten, fiel der zweite Durchgang deutlicher aus. Nach 60 Minuten stand es in der Sporthalle der Grundschule Nord in Nordhemmern 29:20 für die Gastgeber.

 

2 Okt 2020

HHB startet mit geändertem Vereinslogo und fünf Neuzugängen in die neue Drittliga-Saison

Nach turbulenten Zeiten des Saisonabbruchs aufgrund der Corona-Pandemie, der Insolvenzder Spielbetriebs GmbH sowie der Abgänge einiger Spieler gibt es endlich wieder schöne Schlagzeilen und gute Neuigkeiten: Handball Hannover-Burgwedel (HHB) meldet sich zurückund wird ab kommenden Sonntag weiterhin in der 3. Liga auf Torejagd gehen – in der Saison2020/21 allerdings in der Staffel Nord-West.