NEWS

Endlich wieder Hallenluft

Die Freude war groß bei allen Beteiligten. Seit dem 25. Mai fliegt der Handball wieder auf der Ramhorst und der HHB befindet sich unter strengen Hygienemaßnahmen und ärztlich durchgeführten Corona-Tests in einer ersten lockeren Vorbereitungsphase.

Weiterlesen …

Spielbetrieb ruht bis 31. Januar

Aufgrund der Corona-Pandemie und weiterhin hoher Infektionszahlen muss die Wiederaufnahme des Spielbetriebs weiter warten. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben diese Woche gemeinsam und einstimmig beschlossen, dass der zunächst für das Wochenende 9./10. Januar geplante Neustart der 3. Liga nicht umsetzbar ist und das Wettkampfgeschehen bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt bleibt.

Weiterlesen …

Spielbetrieb bis Jahresende ausgesetzt

Nachdem der Deutsche Handballbund (DHB) den Spielbetrieb der 3. Liga aufgrund der rasant steigenden Infektionszahlen zunächst bis zum 15. November unterbrochen hat, haben das Präsidium und der Vorstand in der heutigen Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb sogar bis Ende des Jahres auszusetzen. Eine Wiederaufnahme ist derzeit zum Wochenende 9./10. Januar geplant, sofern dies die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt.

Weiterlesen …

Spielbetrieb wird bis zum 15. November ausgesetzt

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat gestern Abend beschlossen, den Spielbetrieb in der 3. Liga ab Montag zunächst bis einschließlich 15. November 2020 auszusetzen. Da das für heute geplante Auswärtsspiel beim ASV Hamm-Westfalen ll bereits abgesagt wurde, gilt das Aussetzen des Spielbetriebs für uns ab sofort.

Weiterlesen …

Heimsieg gegen Minden

Da ist er, der erste Sieg der Saison für den HHB, ein 23:21 Heimsieg gegen das Nachwuchsteam der GWD Minden. Es war eine hart umkämpfte Partie auf der Ramhorst, die schließlich nach einem Krimi in den letzten zwei Minuten von den Burgwedelern für sich entschieden wurde.

 

Weiterlesen …