2022

14 Mai 2022

Vorletztes Saisonspiel in Budenheim

Nach dem zuletzt guten Heimspiel gegen Menden versucht der HHB an diesem Samstag in Budenheim an die gute Leistung anzuknüpfen. Auch im vorletzten Saisonspiel werden die Burgwedeler noch einmal alles geben sich gut aus der 3. Liga zu verabschieden.

Das Spiel von Budenheim sollte dem HHB eigentlich liegen, ähnlich wie der HHB selber spielen die Budenheimer einen schnellen ball mit viel Druck auf die Lücken in der gegnerischen Abwehr.

11 Mai 2022

Versöhnlicher Heimspiel Abschluß beim HHB

Im letzten Heimspiel aktiviert der HHB noch einmal die letzten Kräfte und setzt sich nach großem Kampf mit 26:24 gegen die Sauerländer Gäste durch.

Vor gut gefüllter Halle spielte der HHB von Anfang an gut auf und hielt sich durch eine starke Angriffsleistung gegen die SG Menden Sauerland Wölfe auf Augenhöhe. Die ganze erste Hälfte verlief sehr ausgeglichen, mit immer wieder wechselnder Führung zwischen den beiden Teams.

7 Mai 2022

Letztes Heimspiel der Saison gegen Menden

Das letzte Heimspiel der Saison steht für Burgwedel an. Trotz des sicheren Abstiegs wird der HHB am Samstag, gegen die SG Menden Sauerland Wölfe noch einmal alles geben um dieses letzte Heimspiel positiv zu gestalten.

Die starke Mannschaft aus Menden ist vor allem über viel Feuerkraft aus dem Rückraum erfolgreich, in der Defensive ist für den HHB also vor allem das Blockverhalten und Torwartspiel entscheidend.

4 Mai 2022

Eric Frommeyer verlässt den HHB

Leider haben wir am Saisonende einen weiteren Abgang zu vermelden. Unser Torhüter Eric Frommeyer wird seinen Vertrag beim HHB nicht verlängern und in der kommenden Saison zum HSV Hannnover wechseln.

4 Mai 2022

HHB nach Niederlage in Bad Neustadt sicher Abgestiegen

Der HHB verliert mit 28:31 in Bad Neustadt und ist damit jetzt sicher aus der 3. Liga abgestiegen. Das Spiel war geprägt von vielen technischen Fehlern und Fehlwürfen beider Mannschaften, in Kombination mit einer ebenfalls schwachen Abwehrleistung beider Teams. Obwohl sich der HHB im Angriff durchaus oft freispielte und auch immer wieder ins Tempospiel kam konnten sie sich durch zahlreiche unkonzentrierte Fehlwürfe nie von den gefühlt unterlegenen Bad Neustädtern absetzen.

30 Apr 2022

HHB vor Auswärtsspiel in Bad Neustadt

Gegen den HSC Bad Neustadt ist der HHB diesen Samstag in der Pflicht zu Siegen, um die theoretische Chance auf den Klassenverbleib am Leben zu halten. Sollten die beiden Konkurrenten aus Burgdorf oder Baunatal heute in ihren jeweiligen Partien patzen, bleibt die Chance auf den Verbleib in der 3. Liga bestehen.
Mit 0:12 Punkten ist der Gegner aus Bad Neustadt schon sicher Abgestiegen, trotzdem sollte man den HSC nicht auf die leichte Schulter nehmen. 

29 Apr 2022

Bittere Niederlage in Baunatal

Der HHB kann dem Druck im „Endspiel“ gegen Baunatal nicht standhalten und verliert unglücklich mit 27:31 bei den Hessen. Um jetzt immer noch die Klasse zu halten muss der HHB auf Schützenhilfe von den anderen Mannschaften der Liga hoffen.

In der ersten Halbzeit glänzten die Angriffsreihen beider Mannschaften, über viel Tempospiel wenige technische Fehler und eine hohe Abschlussquote ließen beide Teams der jeweils anderen Abwehr wenig Chancen.

22 Apr 2022

Entscheidendes Auswärtsspiel in Baunatal

Das Auswärtsspiel diesen Samstag bei dem GSV Eintracht Baunatal hat echten Endspiel Charakter für den HHB. Sollten die Burgwedeler dieses Spiel für sich entscheiden stehen dem Klassenerhalt alle Türen offen, sollten die Baunataler jedoch die Nase vorne haben wird es für den HHB unmöglich aus eigener Kraft die Klasse zu halten.

Der GSV Eintracht Baunatal steht mit nur drei Verlustpunkten an zweiter Stelle der Tabelle und bewies auch letzten Spieltag seine Stärke, bei einem Sieg gegen die bisher ungeschlagenen Burgdorfer Tabellenführer.

13 Apr 2022

Souveräner Heimsieg gegen Bad Neustadt

Der HHB gewinnt das Heimspiel am vergangenen Samstag mit 26:23 und sichert sich somit die Chance auf einen Klassenerhalt aus eigener Kraft. Mit nun 5:5 Punkten müssen die Burgwedeler aber weiterhin jede Partie gewinnen um den Verbleib in der 3. Liga zu sichern.

Vor gut gefüllter Halle ließen die Gastgeber von Beginn an wenig anbrennen und starteten souverän in das Spiel. Durch einen starken Ballfluss und treffsichere Außen setzte sich der HHB schnell bis auf drei Tore in der 14. Minute ab.

8 Apr 2022

Schwieriges Heimspiel für den HHB

Gegen den HSC Bad Neustadt muss für den HHB zwingend ein Sieg her, um den Klassenerhalt zu realisieren. Das Heimspiel diesen Samstag kann sowohl Befreiungsschlag als auch das Ende der Burgwedeler Ambitionen bedeuten.

Der Gast aus Bad Neustadt steht mit 0:8 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz und ist realistisch gesehen praktisch schon Abgestiegen.

6 Apr 2022

Frommeyer sichert dem HHB den Heimsieg

Der HHB gewinnt gegen die DJK Sportfreunde Budenheim mit 28:24 und behält so weiter die Chance, die Klasse aus eigener Kraft heraus zu halten.

Das Spiel war geprägt von vielen technischen Fehlern und Unkonzentriertheiten auf beiden Seiten, wodurch das Spiel über lange Strecken ausgeglichen verlief.

1 Apr 2022

Heimspiel gegen Budenheim und Abgang des CO-Trainers

 

Nach dem Unentschieden gegen Baunatal am vergangenen Samstag muss nun diesen Samstag, gegen die DJK Sportfreunde Budenheim, zwingend ein Sieg in eigener Halle her.

Die Budenheimer traten mit 4:0 Punkten in der Abstiegsrunde an, verloren aber letztes Wochenende gegen Menden, womit die Budenheimer jetzt auch unter starkem Zugzwang stehen. Der DJK zeichnet sich vor allem über viel Feuerkraft aus der zweiten Reihe, sowie eine großgewachsene kompakt stehende 6:0 Abwehr aus.

30 Mär 2022

Gemischte Gefühle beim HHB nach Unentschieden

Zum Auftakt der Abstiegsrunde mit sich der HHB mit einem Unentschieden in der eigenen Halle abfinden. Gegen den GSV Eintracht Baunatal kamen die Burgwedeler in einem hoch umkämpften Spiel nicht über ein 26:26 hinaus.

Der HHB erwischte den besseren Start in die Partie und konnte mit einem hohen Ballfluss und Effektivität glänzen. Bis zur 13. Minute schafften es die höchst Motivierten Gastgeber so, sich auf 7:3 abzusetzen. Mit weiterem Verlauf der ersten Hälfte konnten sich die Gäste jedoch steigern und erzielten schon in der 21. Minute den 8:8 Ausgleich.

24 Mär 2022

Philip Reinsch und Jona Hinze verlassen den HHB am Saisonende

Auch wenn die Saison noch in vollem Gange ist, geht die Personalplanung für die nächste Saison bereits weiter. Leider heißt es auch zur neuen Saison Abschied nehmen von zwei tollen Charakteren und Spielern des HHB.

 

18 Mär 2022

Schwerwiegende Niederlage in Plauen

Im letzten und entscheidenden Spiel der Hauptrunde muss der HHB eine bittere Niederlage gegen den SV 04 Plauen Oberlosa einstecken. Die Partie war für den HHB entscheidend, um in die einfachere Abstiegsrunde zu gelangen. Nach der Niederlage von Samstag müssen sich die Burgwedeler also in der schwereren der beiden Gruppen den Klassenerhalt erarbeiten.

Der HHB startete schon schlecht in die Partie gegen Plauen, wenig Spielwitz im Angriff und kein richtiger Zugriff auf die Schlagwürfe der Gegner verhalfen der Mannschaft aus Plauen zu einer 1:4 Führung in der zehnten Minute. Bis zum 8:11 in der 26. Minute schaffte es der HHB das Spiel zu stabilisieren und den Abstand konstant zu halten.

8 Mär 2022

Letztes Heimspiel der Hauptrunde gegen Leipzig

Diesen Mittwoch steht für den HHB das Nachholspiel gegen den SC DHFK Leipzig II an. Die Leipziger stehen gesichert auf dem sechsten Tabellenplatz und haben den Klassenerhalt schon so gut wie gesichert. Trotz dessen hat der deutlich schlechter Platzierte HHB bei diesem Heimspiel eine gute Chance auf wichtige Punkte, da er schon beim Hinspiel Sieg bewies, dass der SC DHFK schlagbar ist.

 

7 Mär 2022

Knappe Niederlage nach großem Kampf

Wieder einmal kann sich der HHB für eine starke Leistung gegen ein Top Team nicht belohnen. Gegen den Tabellenzweiten des HC Eintracht Hildesheim schafften es die Burgwedeler über die vollen 60. Minuten auf Augenhöhe mitzuspielen, konnten dann jedoch in den Schlussminuten den Sack nicht zumachen.

Von Beginn der Partie an schaffte es der HHB mit viel Ballfluss und hoher Laufbereitschaft die Hildesheimer Abwehr immer wieder auszuspielen und so vor allem über die Außenbahnen erfolgreich zu sein. In der Abwehr bereiteten die großgewachsenen Rückraumspieler der Gegner immer wieder Probleme. Im Verlauf des Spiels schaffte es die HHB Abwehr jedoch mehr Zugriff zu bekommen und in Kombination mit einem starken Torhüterspiel die Defensive zu stabilisieren.

4 Mär 2022

Schweres Derby für den HHB

Das nächste Derby steht diesen Samstag für den HHB auf dem Programm. Gegen den HC Eintracht Hildesheim muss allerdings ein absoluter Sahnetag her, um die beiden Punkte in Burgwedel behalten zu können.

Die Gegner aus Hildesheim stehen mit 31:7 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz und sind fast schon sicher für die Aufstiegsrunde qualifiziert. Vor allem über starke Kreisläufer und sichere Außenschützen erzielen die Hildesheimer viele Tore und brechen so oft die Abwehr der Gegner.

3 Mär 2022

Doppelspieltag mit mäßigem Erfolg

Das vergangene Wochenende muss vom HHB mit gemischten Gefühlen betrachtet werden. Einerseits ist der erneute Sieg gegen den Northeimer HC sehr positiv zu Bewerten und verspricht eine starke Ausgangslage, sollte man in einer Abstiegsrunde mit Northeim stehen, andererseits ist die Hoffnung, dass man mit den Northeimern in einer Staffel landet durch die Niederlage in Burgenland deutlich gesunken.

Mit  Aushilfscoach Timo Kastening  auf der Bank lies der HHB am Samstag gegen den Northeimer HC von der ersten Minute an keinen Zweifel daran aufkommen, wer die beiden Punkte am Ende der Partie für sich verbuchen würde. Burgwedel setzte sich bis in die 20. Minute auf 12:8 ab und lies sich das ganze Spiel über nicht mehr aus der Ruhe bringen.

25 Feb 2022

Wegweisendes Doppelspiel Wochenende für den HHB

Zwei essentiell wichtige Spiele stehen dieses Wochenende für den HHB auf dem Plan. Nach zwei Wochen Corona bedingter Pause geht es zunächst am Samstag in eigener Halle gegen den Northeimer HC, darauf folgt dann am Sonntag das wichtige Auswärtsspiel bei dem HC Burgenland. Beide Gegner sind mögliche Kontrahenten in einer folgenden Abstiegsrunde, was die beiden Partien dieses Wochenende als überlebenswichtig Charakterisiert. 

Die Gäste aus Northeim stehen mit 13:25 Punkten in der Tabelle zwar besser da, allerdings konnten die Männer aus Burgwedel das Hinspiel für sich entscheiden, was große Hoffnung für das Heimspiel am Samstag verspricht. Die Northeimer zeichnen sich vor allem über viele Rückraumabschlüsse, sowie eine schnelle erste und zweite Welle aus.

18 Feb 2022

****SPIELABSAGE****

Das bevorstehende Spiel am Samstag gegen Leipzig musste leider aufgrund der Corona Erkrankungen des HHB abgesagt werden. Die Jungs sind diese Woche locker ins Training gestartet und bereiten sich auf die bevorstehenden Spiele vor. 
Das Spiel gehen Leipzig wurde auf den 09.03.2022 um 19 Uhr gelegt. Wir bedanken uns herzlich bei Leipzig für die Zustimmung und fokussieren und auf den bevorstehenden Wettkampf.

28 Jan 2022

HHB hofft auf ersten Auswärtssieg im neuen Jahr

Kommenden Samstag folgt das dritte schwere Spiel in Folge für den HHB. Gegen den Tabellenvierten des MTV Braunschweig rechnen sich die Burgwedeler nach dem starken Auftritt gegen Magdeburg dennoch gute Chancen aus. 

Der MTV Braunschweig stellt eine eingespielte, mit wenig Fehlern agierende Mannschaft, welche vor allem über ihre starke Kooperation mit dem eigenen Kreisläufer zum Torerfolg kommt. Defensiv spielen die Braunschweiger vor allem in einer 5:1 Formation, welche es für den HHB über viel...

25 Jan 2022

Knappe Niederlage gegen starke Magdeburger

Wieder kann sich der HHB nach aufopferungsvollem Kampf nicht für seine gute Leistung belohnen und verliert das Heimspiel gegen den SC Magdeburg II mit 24:26. Trotz großer Moral und starker Abwehr müssen sich die Burgwedeler, gegen den Tabellendritten, mal wieder knapp geschlagen geben und rutschen mit diesen liegengelassenen Punkten tiefer in den Abstiegskampf. 

Direkt ab dem Start war die Partie hart umkämpft. Dass hier der Tabellendritte gegen den Vorletzten spielt war von dem Geschehen auf dem Spielfeld nicht abzulesen. Während die Magdeburger vor allem über Rückraumwürfe zum Torerfolg gelangten, schaffte es der HHB immer wieder über freigespielte Außen ihre Tore zu erzielen.

21 Jan 2022

Erstes Heimspiel des Jahres gegen den SCM II

Das erste Heimspiel des Jahres, gegen den SC Magdeburg II, steht auf dem Programm. Nach der Niederlage im Stadtderby gegen den TuS Vinnhorst letzte Woche, wollen die Burgwedeler diesen Freitag in eigener Halle unbedingt die nächsten beiden Punkte einfahren. 

Die anstehende Aufgabe ist sicherlich keine leichte, denn die junge Mannschaft der Magdeburger Mannschaft spielt bisher eine exzellente Saison und steht verdient mit nur sieben Verlustpunkten auf dem dritten Tabellenplatz. Nichtsdestotrotz rechnet sich der HHB in diesem Spiel gute Chancen auf einen Punktgewinn aus.

19 Jan 2022

Maxi Kirchhoff verlässt den HHB. Eigengewächs Julius Wohlt soll die Lücke schließen

Nach einem halben Jahr im Trikot des HHB muss Maximilian Kirchhoff dieses schon wieder an den Nagel hängen. Maxi, der erst im Sommer von seinem Heimatverein TUS Bergen nach Burgwedel wechselte, hatte die Chance sich beruflich noch einmal zu verändern und nahm diese selbstredend auch wahr. Leider fordert die neue Herausforderung Maxi deutlich mehr, als es mit einem Drittligaalltag vereinbar wäre. Daher haben sich Maxi und der Verein schweren Herzens dazu entschieden mit sofortiger Wirkung getrennte Wege zu gehen. 

19 Jan 2022

Niederlage in Vinnhorst trotz guter Leistung

Trotz großem Kampf verliert der HHB das Derby beim Spitzenreiter TuS Vinnhorst. Nach einem ausgeglichenen Spiel über 40. Minuten fehlte den Burgwedelern hintenraus sichtlich die Kraft und Konzentration, um das Spiel über 60. Minuten hinweg eng zu gestalten.

Von Beginn spielte der HHB sich gute Torchancen heraus, welche aber zu in einem Tor für die Burgwedeler resultierten. Statt also mit zwei oder drei Toren vom Start an zu führen lief der HHB schnell einem zwei Tore Rückstand hinterher. Die Mannschaft zeigte allerdings Moral und stabilisierte ihr Spiel, bis zum Ausgleich in der 18. Spielminute durch Julius Hinz. Im weiteren Verlauf der ersten Spielhälfte konnte sich der Gastgeber aus Vinnhorst bis zum Pausenstand von 13:15 allerdings wieder auf zwei Tore absetzen.

 

15 Jan 2022

Schweres Derby zum Jahresauftakt

Mit einem neuen Trainer und vielen Verletzten startet der HHB in das Jahr 2022. Im ersten Spiel des neuen Jahres hat die Mannschaft aus Burgwedel direkt einen dicken Brocken vor der Brust. In Das Spiel gegen den Tabellenführer des TuS Vinnhorst geht der HHB ganz klar als Underdog hinein. 

Die Aufstiegsaspiranten aus Vinnhorst spielten bisher eine starke Saison. Mit einem breit aufgestellten Kader an erfahrenen 3. Liga Spielern und variantenreichem Angriffsspiel wurde der TuS bisher seinen Ansprüchen gerecht und steht mit nur drei Verlustpunkten an der Tabellenspitze.

6 Jan 2022

Carsten Schröter ist neuer Trainer des HHB

Der Handball Hannover-Burgwedel e.V. hat die spielfreie Zeit genutzt, um sich nach einem geeigneten Trainer umzusehen und ist fündig geworden. Ab sofort bekleidet Carsten Schröter den Trainerposten beim HHB. 

Carsten Schröter (geb. 26.12.1961) ist verheiratet, hat zwei Söhne und ist von Beruf Krankenkassenbetriebswirt. Als Handballtrainer hat er bereits einiges vorzuweisen. Von 2003 bis 2019 war er Trainer bei der TSV Burgdorf. Dort war er überwiegend in der Jugend aktiv und trainierte mehrere Jugendmannschaften bis zur A-Jugend-Bundesliga. Darüber hinaus